Scheiß auf die Trends

Es ist alles ein verdammter Trend. Alles.

Bio-Produkte, ökologisch leben, Fair-Trade, Fahrradfahren, ja Reisen, sowieso, Nachhaltigkeit… Sogar Ernährungsgewohnheiten. Viel Fleisch, kein Fleisch, Vegetarier, Veganer, Glutenfrei (oftmals, nicht immer), ohne Zucker, bla. bla. Die Art der Kindererziehung. Alles.

Es nervt mich manchmal. Oft. Warum kann man nicht einfach etwas so machen, wie man wirklich glaubt, dass es richtig ist? Ohne diesen ganzen Trend drum-herum.

Kann man sich vor Trends überhaupt selbst schützen? Kann man überhaupt ausschließen, dass man selbst etwas macht, nur weil es zum Trend geworden ist?

Habe ich die Reise unternommen, weil ich das Gefühl hatte, Reisen, das muss toll sein – jeder macht es, jeder sagt, es wäre toll, es muss toll sein – mach’ ich es auch? Manchmal kommt es mir so vor. Vielleicht war das der Grund. Vielleicht wäre ich auch sonst gerne gereist. Verdammt, ich kann es nicht mehr auseinander halten!

Reisen ist auch toll. Aber es ist zum Beispiel nicht unbedingt für mich gut, über längere Zeit zu reisen. Und alleine Reisen wird auch oft als besonders gut für die „Selbsterkenntnis“ angepriesen. Für manche vielleicht. Ich habe nicht unbedingt unglaubliche Dinge über mich erfahren. Außer vielleicht, dass ich Reisen nicht so toll finde, wie andere. Und dass sich immer etwas ergibt, dass man sich immer auf sich selbst verlassen können sollte. Aber das wusste ich irgendwie schon vorher.

Ist also alles ein verdammter Trend?
Vorsatz an mich selbst: Bewusst auf Trends scheißen.

Nachtrag, nachdem ich diesen Text gestern geschrieben habe und alles jeden Tag in neuem Licht erscheint: Die Reise hat mich nicht weiser gemacht, hat nichts zutage gebracht, das ich nicht irgendwie schon vorher wusste. Aber sie hat einiges klarer gemacht. Manches hat sich besser herauskristalisiert, was ohne die Reise vielleicht nicht so klar in Erscheinung getreten wäre. Vielleicht mehr dazu, ein andermal.

One thought on “Scheiß auf die Trends

  1. Pingback:Wie man die Erfüllung im Leben findet – Foto Stift Papier

Leave your comment

*